Datenschutzbestimmungen

Die Betrei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Dei­ner per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Dei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die Nut­zung unse­rer Web­sei­te ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E‑Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Dei­ne aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z. B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

 

HINWEIS ZUR VERANTWORTLICHEN STELLE

Die ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Daten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site ist:

RAVE THE PLANET gGmbH
Lobeck­stra­ße 35, 10969 Ber­lin

Pho­ne. +49 171 266 73 25
FAX. +49 30 21 22 23 329
E‑Mail. info@ravetheplanet.com
Web. www.ravetheplanet.com

ver­tre­ten durch deren Geschäfts­füh­rer, sie­he Impres­sum.

Ver­ant­wort­li­che Stel­le ist die natür­li­che oder juris­ti­sche Per­son, die allein oder gemein­sam mit ande­ren über die Zwe­cke und Mit­tel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z. B. Namen, E‑Mail-Adres­sen o. Ä.) ent­schei­det.

 

DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE

Ser­ver-LOG-Daten

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log-Datei­en, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Auf­ge­ru­fe­ne URL
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge
  • anony­mi­sier­te IP-Adres­se

Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) und f) DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men bzw. wegen berech­tig­ter Inter­es­sen gestat­tet.

GOOGLE Ana­ly­itcs

Du kannst hier Goog­le Ana­ly­tics deak­ti­vie­ren.

deak­ti­vie­ren

 

PLUGINS UND TOOLS

You­Tube

Unse­re Web­site nutzt Plugins der von Goog­le betrie­be­nen Sei­te You­Tube. Betrei­ber der Sei­ten ist die You­Tube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA.

Wenn Du eine unse­rer mit einem You­Tube-Plugin aus­ge­stat­te­ten Sei­ten besu­chen, wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­Tube her­ge­stellt. Dabei wird dem You­Tube-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che unse­rer Sei­ten Du besucht habst.

Wenn Du in Dei­nem You­Tube-Account ein­ge­loggt sind, ermög­lichst Du You­Tube, Dein Surf­ver­hal­ten direkt Dei­nem per­sön­li­chen Pro­fil zuzu­ord­nen. Dies kannst Du ver­hin­dern, indem Du Dich aus Dei­nem You­Tube-Account aus­loggst.

Die Nut­zung von You­Tube erfolgt im Inter­es­se einer anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Ange­bo­te. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten fin­dest Du in der Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

NEWSLETTER

Umfang und Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung, Rechts­grund­la­ge

Wir ver­sen­den News­let­ter, E‑Mails und wei­te­re elek­tro­ni­sche Benach­rich­ti­gun­gen mit werb­li­chen Infor­ma­tio­nen (nach­fol­gend „News­let­ter“) nur mit der Ein­wil­li­gung der Emp­fän­ger. Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Daten nach Anmel­dung zum News­let­ter ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Die News­let­ter beinhal­ten Infor­ma­tio­nen und Auf­ru­fe im Hin­blick auf unse­re sat­zungs­mä­ßi­ge Tätig­keit, d.h. ins­be­son­de­re Spen­den­auf­ru­fen und Berich­ten über den Ein­satz von Spen­den, unse­ren Leis­tun­gen, zu denen z.B. unse­re Pro­dukt- und Fach­li­te­ra­tur­ange­bo­te gehö­ren sowie wei­te­ren Aktio­nen oder beson­de­ren Ange­bo­ten in Ver­bin­dung mit unse­rem Leis­tungs­an­ge­bot, uns und unse­ren Online­auf­trit­ten. Die Inhal­te der News­let­ter kön­nen im Rah­men der jewei­li­gen Anmel­dun­gen abwei­chend oder ein­schrän­kend bestimmt wer­den und gel­ten inso­weit vor­ran­gig.

Nicht zu News­let­tern gehö­ren dage­gen Nach­rich­ten ohne werb­li­che Infor­ma­tio­nen, die im Rah­men von Ver­trags- oder sons­ti­ger Geschäfts­be­zie­hun­gen ver­sen­det wer­den. Dazu gehört z.B. der Ver­sand von Ser­vice­mails mit tech­ni­schen oder orga­ni­sa­to­ri­schen Hin­wei­sen im Rah­men unse­rer sat­zungs­mä­ßi­gen Auf­ga­ben oder unse­rer Leis­tungs­er­brin­gung. Hier­zu kön­nen z.B. Bestell­be­stä­ti­gun­gen, orga­ni­sa­to­ri­sche Nach­rich­ten, Hin­wei­se zu Sat­zungs­än­de­run­gen, Rück­fra­gen zu Spen­den oder ver­gleich­ba­re Nach­rich­ten gehö­ren.

Ihre E‑Mail-Adres­se benö­ti­gen wir, um Dir den News­let­ter zu über­sen­den. Dar­über hin­aus gehen­de Anga­ben, wie z.B. die Nen­nung Dei­nes Namens und Dei­ner Adres­se sind frei­wil­lig. Mit Dei­nem Namen kön­nen wir Dich im News­let­ter per­sön­lich anspre­chen und wei­te­re Anga­ben nut­zen, um z.B. ange­frag­tes Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al an Dei­ne Post­adres­se zu ver­sen­den. Wenn Du magst, kannst Du aber ger­ne ein Pseud­onym ver­wen­den.

Bevor News­let­ter ver­schickt wer­den, wer­den E‑Mail-Inha­ber grund­sätz­lich um eine Bestä­ti­gung der Anmel­dung zum News­let­ter gebe­ten, um zu prü­fen, ob die Anmel­dung tat­säch­lich von den Adres­s­in­ha­bern abge­ge­ben wor­den ist (sog. Dou­ble Opt-In-Ver­fah­ren). Die­se Rück­fra­gen stel­len man­gels Wer­b­e­inhalt noch kei­ne News­let­ter dar.

Fer­ner wer­den die Anmel­dun­gen zum News­let­ter pro­to­kol­liert, um den Anmel­de­pro­zess ent­spre­chend den recht­li­chen Anfor­de­run­gen nach­wei­sen zu kön­nen. Hier­zu gehört ins­be­son­de­re die Erfas­sung des Anmel­de- und des Bestä­ti­gungs­zeit­punkts.

Um die Inhal­te unse­rer News­let­ter span­nen­der und rele­van­ter zu gestal­ten, ver­wen­den wir sta­tis­ti­sche Aus­wer­tungs­mög­lich­kei­ten von Nut­zungs­da­ten. Unse­re News­let­ter ent­hal­ten daher ein soge­nann­tes Zähl­pi­xel. Ein Zähl­pi­xel ist eine Minia­tur­gra­fik, die beim Öff­nen unse­res News­let­ters vom Ser­ver unse­res Ver­sand­dienst­leis­ters abge­ru­fen wird. Im Zuge die­ses Abrufs wer­den tech­ni­sche Infor­ma­tio­nen gespei­chert, z. B. dem Zeit­punkt der Öff­nung, den ver­wen­de­ten Brow­ser und das Betriebs­sys­tem sowie die IP-Adres­se. Rechts­grund­la­ge die­ses Trackings ist die Wah­rung der berech­tig­ten Inter­es­sen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Du hast jeder­zeit die Mög­lich­keit, die­ser Form der Daten­er­he­bung zu wider­spre­chen. Bit­te sen­de Dei­nen Wider­spruch ggf. an info@ravetheplanet.com.

Emp­fän­ger

Der Ver­sand unse­res News­let­ters erfolgt über den Ver­sand­dienst­leis­ter Newsletter2go GmbH. Die Daten­schutz­er­klä­rung der Newsletter2go GmbH fin­dest Du hier. Der Ver­sand­dienst­leis­ter wird auf Grund­la­ge unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und eines Auf­trags­ver­ar­bei­tungs­ver­tra­ges gem. Art. 23 DSGVO ein­ge­setzt. Es erfolgt kei­ne Wei­ter­ga­be Dei­ner Daten an ande­re Drit­te.

Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lich­keit

Dei­ne Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der E‑Mail-Adres­se sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kannst Du jeder­zeit wider­ru­fen. Der Wider­ruf kann ins­be­son­de­re über einen Link in den News­let­tern erfol­gen oder per E‑Mail an info@ravetheplanet.com.

 

ONLINE-SPENDEN (MIT FIGUR AUS 3-D-DRUCKER)

Auf unse­rer Web­sei­te sind For­mu­la­re vor­han­den, wel­che für die elek­tro­ni­sche Durch­füh­rung einer Spen­de genutzt wer­den kön­nen. Wir ver­ar­bei­ten Dei­ne Daten gem. Arti­kel 6 Abs. 1 b) und f) DSGVO für die Spen­den­ab­wick­lung bzw. im Rah­men der sat­zungs­ge­mä­ßen Zwe­cke.

Emp­fän­ger

Wenn Du Dei­ne Online-Spen­de per Bank­ein­zug tätigst, wer­den die­se an unse­re Haus­bank über­mit­telt und von Dei­nem Bank­kon­to ein­ge­zo­gen.

Für die Abwick­lun­gen von Online-Spen­den mit Zah­lungs­mit­teln wie Kre­dit­kar­ten oder Pay­Pal koope­rie­ren wir mit den Zah­lungs­dienst­leis­tern Pay­Pal (Euro­pe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. und Ama­zon Pay­ments Euro­pe S.C.A.. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die für die Abwick­lung erfor­der­lich sind, über­mit­teln wir an XXX.

XXX ist gemäß XXX-Stan­dard zer­ti­fi­ziert und die Online-Zah­lun­gen daher beson­ders sicher. (Link zur Zer­ti­fi­zie­rung)

Wenn Du Pay­Pal als Zah­lungs­mit­tel für Dei­ne Online-Spen­de wählst, über­mit­teln wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die für die Abwick­lung der Zah­lung erfor­der­lich sind, zusätz­lich an Pay­Pal. Anbie­ter ist die Pay­Pal (Euro­pe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22–24 Bou­le­vard Roy­al, L‑2449 Luxem­bourg.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei Pay­Pal fin­dest Du hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Wenn Du Ama­zon Pay als Zah­lungs­mit­tel für Dei­ne Online-Spen­de wählst, über­mit­teln wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die für die Abwick­lung der Zah­lung erfor­der­lich sind, zusätz­lich an Ama­zon Pay. Anbie­ter ist die Ama­zon Pay­ments Euro­pe S.C.A., 38 ave­nue J.F. Ken­ne­dy, L‑1855 Luxem­burg (“Ama­zon Pay­ments”).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei Ama­zon Pay fin­dest Du hier: https://pay.amazon.de/help/201212490

Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lich­keit

Einer werb­li­chen Nut­zung Dei­ner Daten kannst Du jeder­zeit uns gegen­über wider­spre­chen und Dei­ne Ein­wil­li­gung kannst Du jeder­zeit uns gegen­über wider­ru­fen, z. B. unter info@ravetheplanet.com.

 

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Du hast das Recht über die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die von uns über Dich ver­ar­bei­tet bzw. gespei­chert wur­den, auf Antrag unent­gelt­lich Aus­kunft zu erhal­ten.

Du hast das Recht, Dei­ne daten­schutz­recht­li­che Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung jeder­zeit zu wider­ru­fen (z. B. News­let­ter). Durch den Wider­ruf der Ein­wil­li­gung wird die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Wider­ruf erfolg­ten Ver­ar­bei­tung nicht berührt.

Zusätz­lich hast Du in berech­tig­ten Fäl­len das Recht auf Berich­ti­gung, auf Löschung, auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, auf Daten­über­trag­bar­keit sowie eines Wider­spruchs gegen die Ver­ar­bei­tung.

Die Kon­takt­da­ten sind dem Impres­sum zu ent­neh­men.

Im Fal­le daten­schutz­recht­li­cher Ver­stö­ße steht dem Betrof­fe­nen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu. Zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de ist die

Ber­li­ner Beauf­trag­te für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit
Fried­rich­str. 219
10969 Ber­lin

Tele­fon: 030 13889–0
Tele­fax: 030 2155050

 

FACEBOOK PIXEL

Unse­re Web­site nutzt zur Kon­ver­si­ons­mes­sung das Besu­cher­ak­ti­ons-Pixel von Face­book, Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, ca 94304, USA (“Face­book”).

So kann das Ver­hal­ten der Sei­ten­be­su­cher nach­ver­folgt wer­den, nach­dem die­se durch Klick auf eine Face­book-Wer­be­an­zei­ge auf die Web­site des Anbie­ters wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Dadurch kön­nen die Wirk­sam­keit der Face­book-Wer­be­an­zei­gen für sta­tis­ti­sche und Markt­for­schungs­zwe­cke aus­ge­wer­tet wer­den und zukünf­ti­ge Wer­be­maß­nah­men opti­miert wer­den.

Die erho­be­nen Daten sind für uns als Betrei­ber die­ser Web­site anonym, wir kön­nen kei­ne Rück­schlüs­se auf die Iden­ti­tät der Nut­zer zie­hen. Die Daten wer­den aber von Face­book gespei­chert und ver­ar­bei­tet, sodass eine Ver­bin­dung zum jewei­li­gen Nut­zer­pro­fil mög­lich ist und Face­book die Daten für eige­ne Wer­be­zwe­cke, ent­spre­chend der Face­book-Daten­ver­wen­dungs­richt­li­nie ver­wen­den kann. Dadurch kann Face­book das schal­ten von Wer­be­an­zei­gen auf Sei­ten von Face­book sowie außer­halb von Face­book ermög­li­chen. Die­se Ver­wen­dung der Daten kann von uns als Sei­ten­be­trei­ber nicht beein­flusst wer­den.

Die Nut­zung von Face­book-Pixel erfolgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Der Web­site­be­trei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­es­se an effek­ti­ven Wer­be­maß­nah­men unter Ein­schluss der sozia­len Medi­en.

In den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book fin­dest du wei­te­re Hin­wei­se zum Schutz dei­ner Pri­vat­sphä­re: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Du kannst außer­dem die Remar­ke­ting-Funk­ti­on “Custom Audi­en­ces” im Bereich Ein­stel­lun­gen für Wer­be­an­zei­gen unter 
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deak­ti­vie­ren. Dazu musst du bei Face­book ange­mel­det sein.

Wenn sie kein Face­book-Kon­to besitzt, kannst du nut­zungs­ba­sier­te Wer­bung von Face­book auf der Web­site der European Inter­ac­tive Digi­tal Adver­ti­sing Alli­an­ce deak­ti­vie­ren: 
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

RAVE THE NEWSLETTER

Du hast Bock auf unsere News? Dann melde dich für unseren Newsletter an.

Verpasse ab sofort keine News mehr von Rave The Planet und unseren Projekten. Mit unserem Newsletter bist du immer up to date. Ungefiltert, unkomprimiert, unkompliziert - direkt von der Quelle, unserem Headquater in Berlin. Frischer geht's nicht!

Mit der Nutzung dieser Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Mehr Infos   Akzeptieren